Kurzrezeptur: Himbeer-Mascarpone-Charlotte

Backen macht Freude

Die kleine Torte Himbeer-Mascarpone-Charlotte ist ein Traum. Sozusagen ein erfrischender Traum. Einfach und schnell zu backen. Durch die Verwendung von Löffelbisquit bereitet sie auch Kindern viel Freude. Also, backen, probieren und genießen. Gerne erhalten Sie weitere Auskünfte von uns.

Die Zutaten

Für den Bisquitboden: 2-3 Eier, 75g Zucker, 75g Mehl.

Für die kleine Torte: 500g Mascarpone, 200g gefrorene Himbeeren (TK), 200ml geschlagene Sahne, 2-6 Blatt Gelatine (je wärmer das Wetter, desto mehr), 30-60g Zucker (so süß wie man möchte), 1 Zitrone bzw. Abrieb, 1 Packung Löffelbisquit, frisches Obst oder Beeren für die Dekoration.

Das Video

Dieses Video ist eine Kurzfassung und dient als Gedächtnisstütze zum Backen der Himbeer-Mascarpone-Charlotte. Es zeigt die einzelnen Schritte mit den Zutaten und Gewichtsangaben im Schnelldurchlauf.

 

 

Unser Versprechen

Demnächst erfahren Sie hier detailliert, wie diese frische Torte gebacken wird. Regina erklärt die einzelnen Schritte, die zu einem erfolgreichen Ergebnis führen und gibt Ihnen noch wertvolle Tipps.

 

Hier das E-Mail Formular für Ihre Kommentare.

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s